Was wir machen?


Wir machen verschiedene Angebote in und um München.
Wir machen Angebote für Einzelpersonen und für Gruppen.
Wir machen zum Beispiel eine offene Kunstwerkstatt.

Oder auch Angebote zu bestimmten Themen oder Techniken.


Wir besuchen auch aktuelle Ausstellungen in Museen und Kunsträumen.
Und möchten Interessierten Raum für das eigene bildnerische Gestalten
und das Gespräch geben.



Unsere Angebote im Juli und August 2024


Natur und Struktur

Eine Impuls-Führung und ein Kreativ-Angebot


Die Künstlerin Katrin Bittl beschäftigt sich in ihrer Arbeit mit dem menschlichen Körper und dem Thema Behinderung. Pflanzen und die Natur spielen in ihren Arbeiten auch eine wichtige Rolle. Für die Ausstellung Dazwischen·sein 6 im DG Kunstraum hat sie ein digitales Pflanzen·wesen mit menschlicher Haut geschaffen. Nach einer kurzen
Führung durch die Ausstellung machen wir ein Kreativ-Angebot. Wir beschäftigen uns mit den Strukturen von Natur·materialien. Zum Beispiel: Blätter, Wurzeln und Blüten. Und verwenden die Materialien für verschiedene künstlerische Techniken. Das Angebot ist kostenlos und barriere·arm zugänglich.


Infos zum Termin:

Wann: Freitag, 2. August 2024, von 15:00 bis 17:00 Uhr | Wo: DG Kunstraum Diskurs Gegenwart, Finkenstraße 4, 80333 München  | MVV: U-Bahn U3/U6 Station Odeons·platz | Kosten: Das Angebot ist kostenlos | Barriere·freiheit: Das Angebot ist barriere·arm zugänglich. | Ansprech·person: Kilian Ihler | 0176 23 60 85 11 oder k.ihler@gll-muenchen.de



SeelenART 2024
Eine Impuls-Führung und ein Kreativ-Angebot


Die Ausstellung zeigt Malerei, Zeichnungen und Objekte von Künstlern und Künstlerinnen. Die Kunst·werke erzählen Geschichten von Glück und Lebens·freude, aber auch von Trauer und Angst. Es geht dabei um die seelische Gesundheit. Alle Arbeiten sind mit dem 1. Preis des Oberbayerischen Kunst·förder·preises SeelenART 2024 ausgezeichnet worden. Kunst ist gut für die Seele! Wir besuchen die Ausstellung. Und machen dann ein Kreativ-Angebot. Wir lassen uns anregen von dem, was wir gesehen und gehört haben. Sie können zum Beispiel mit Farben malen oder zeichnen. Das Angebot ist kostenlos und barriere·frei zugänglich. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Infos zum Termin:
Wann: Freitag, 19. Juli 2024, von 15:00 bis 17:30 Uhr | Wo: Galerie Bezirk Oberbayern, Prinzregenten·straße 14, 80538 München | MVV: U4/U5 Station Lehel
StadtBus 100 Station Königinstraße | Tram 16 Station Nationalmuseum/Haus der Kunst oder Tram 19 Station Maxmonument | Kosten: Das Angebot ist kostenlos Barriere·freiheit: Das Angebot ist barrierefrei zugänglich. | Ansprech·person: Vanessa Lubini | 0176 23 60 85 13 oder v.lubini@gll-muenchen.de


Kunst und Begegnung

Ein Kreativ-Angebot

Auch im Juli laden wir Sie wieder herzlich zu einer offenen Kunstwerkstatt im Kultur·zentrum LUISE ein. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir uns Zeit zum Zeichnen, Malen und für kreative Experimente nehmen. Auch für Gespräche miteinander soll genug Raum sein. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Bitte geben Sie uns, für die
bessere Planung, bis Mittwoch, den
10. Juli Bescheid, ob Sie an dem Angebot teilnehmen möchten. Danke. Das Angebot ist kostenlos und barrierefrei zugänglich.


Infos zum Termin:

Wann: Freitag, 12. Juli 2024, von 16:30 bis 19:00 Uhr | Wo: Kultur·zentrum LUISE, Ruppert·straße 5, 80337 München | MVV: U-Bahn-Haltestelle U3/U6 Poccistraße | Plätze: offenes Angebot | Kosten: kostenfrei | Barriere·freiheit: Das Angebot ist barriere·arm zugänglich. | Ansprech·person: Vanessa Lubini | 0176 23 60 85 13 

oder v.lubini@gll-muenchen.de


Traum·schiffe
Eine Führung und ein Kreativ-Angebot

In der Ausstellung geht es um die See·fahrt vor 500 Jahren. Alte See·karten, Gemälde, Hand·schriften und Steuer·instrumente erzählen von weiten Schiffs·reisen um die Welt. Besonders wertvolle Ausstellungs·stücke sind Trink·gefäße in Form von Schiffen und kleine Schiffe aus Gold, die Gold·schmiede gemacht haben. Nach dem Rundgang machen wir einen Kreativ-Workshop und beschäftigen uns mit dem, was wir gesehen und gehört haben. Das Angebot ist eingeschränkt barriere·frei zugänglich. Der Eintritt kostet 8 Euro.


Infos zum Termin:
Wann: Freitag, 19. Juli 2024, von 11:00 bis 13:00 Uhr | Wo: Bayerisches National·museum, Prinzregenten·straße 3, 80538 München | MVV: U4 und U5 Halte·stelle Lehel | Straßenbahn Tram 16 Haltestelle National·museum/Haus der Kunst
Bus 100 Museen·linie Haltestelle National·museum/Haus der Kunst) | Kosten: 8 Euro Barriere·freiheit: Das Angebot ist einegschränkt barriere·arm zugänglich. Ansprech·person: Vanessa Lubini | 0176 23 60 85 13 oder 

v.lubini@gll-muenchen.de